Logopädie

Wie erhalten Sie Logopädie?

Ob eine logopädische Therapie notwendig ist oder nicht, entscheidet der Arzt.
Folgende Ärzte können bei Bedarf eine Verordnung für die Logopädie ausstellen:
Hausärzte, Kinderärzte, Neurologen, Kieferorthopäden, Zahnärzte, Phoniater, HNO Ärzte, sowie Kinder- und Jugendpsychiater.

Patienten der gesetzlichen Krankenkasse die das 18. Lebensjahr vollendet haben, sind zur Zahlung von 10% sowie zu einer Verordnungsgebühr von 10 Euro verpflichtet, unter 18-Jährige sind von der Zuzahlung befreit.